SVM-Meeting Langenthal 13


Mit dem Minimum das Maximum herausgeholt . . . . . .

Durch drei kurzfristige, krankheitsbedingte Absagen schrumpfte das Team der U18 in Langenthal auf 4 Athleten zusammen gerade genug für die 4x100m Stafffel, die in neuer Zusammensetzung den Wettkampf eröffnete. Dass am Schluss dennoch alle 9 Disziplinen mit mindestens einem gültigen Resultat abgeschlossen werden konnten, war nur durch die tolle Kameradschaft innerhalb der Mannschaft möglich ein Speerwerfer kämpfte sich über die 400 m ein Hürdenläufer verzichtete auf seinen Hürdenlauf und lief mit letzten Kräften zum ersten Mal über die ungewohnte (lange) Strecke eines 1500 m-Laufes ! Der verdiente Lohn war am Schluss der Sieg in der Teamwertung bei der Kat. U18 ein Punktetotal, das im Moment für den 5 Platz in der schweizerischen Zwischenrangliste reicht Bravo !

Leistungen :

100m Axel Schweizer 11.75 845 Punkte
400m Florian Ziegler 59.68 (PB) 612
1500m Bryan Buncak 6 :03.80 (PB) 231
110 Hü Frug Willaredt 15.03 (PB) 936
Hoch Axel Schweizer 1.75 732
Weit Axel Schweizer 6.08 760
Kugel Frug Willaredt 13.43 751
Speer Florian Ziegler 47.87 669
4x100 Florian-Frug-Axel-Bryan 46.50 802
---------------
Total : 6338 Punkte