SM in Payerne

SM Mehrkampf vom 27. August 2011


Für die Mehrkampf-Schweizermeisterschaften in Payerne habe ich mich
intensiv vorbereitet und eine Medaille angestrebt.

Der Wettkampf verlief eigentlich recht gut. Ich startete mit einer
ansehnlichen Zeit im Hürdenlauf und konnte eine persönliche PB im
Weitsprung erzielen (6.16). Im Kugelstossen blieb ich unter meiner PB und
im Hochsprung übersprang ich erfolgreich 1.77m.

Auch der 1000m-Lauf verlief eigentlich nicht schlecht, aber: ich riskierte alles,
wollte vielleicht zuviel und konnte am Schluss nicht mehr mithalten.
Schlussendlich landete ich auf dem vierten Platz.

Riehener-Zeitung vom 26. August 2011

Riehener-Zeitung vom 02. September 2011