SM in Frauenfeld

SM Einzel vom 03. September 2011


Die Schweizermeisterschaften in Frauenfeld verliefen für mich von Anfang an
nicht ganz befriedigend: ich konnte im Kugelstossen nicht an meine PB
anknüpfen und wurde Vierter. Auch im Weitsprung sprang ich zwar nicht
schlecht, aber auch unter meiner PB, so dass ich hier ebenfalls Vierter wurde.

Nun, es kann nicht immer gleich gut laufen, das ist mir klar. Im letzten Versuch
im Weitsprung zog ich mir dann aber auch noch einige Verletzungen am Sprung-
bein zu. Das war wirklich nicht nötig ! So musste ich leider auf den Hochsprung
verzichten.

Riehener-Zeitung vom 09. September 2011


Kurz vor dem Unfall: