Regionen-MS in Aarau

Regionenmeisterschaft vom 25./26.06.11

Es war an diesem Wettkampf nicht ganz wegzuleugnen: ein gewisser
Trainingsrückstand ist vorhanden, konnte ich doch die letzten drei
Wochen fast nicht trainieren (wegen kleineren Verletzungen).
Trotzdem eroberte ich ingesamt drei Medaillen. Im Weitsprung erreichte
ich mit 5.90 den zweiten Platz und im Diskus mit 38.17m Bronze, dies
ist gleichzeitig Vereinsbestleistung. Im Hochsprung war ich dann leider
am Ende meiner Kräfte und konnte "nur" 1.69 springen, was ebenfalls
den dritten Platz bedeutete.

Nun geht's für die nächsten zwei Wochen in die Sommerferien nach
Italien: "Dolce far niente" ist angesagt. Aber: I'll be back !


Riehener Zeitung vom 01. Juli 2011